G-Force

G-Force für Windows Media Player 3.9.2

Farbspielereien für den Windows-Media-Player

Mit G-Force tanzen Farben und Formen im Rhythmus der Lieblingslieder. Das Programm ergänzt das in Windows Media Player (WMA) enthaltene Visualisierungs-Plugin. Die Software füllt den Bildschirm mit pulsierenden Farbnebeln, oszillierenden Frequenzkurven und einer Fülle weiterer Effekte. Ganze Beschreibung lesen

Gut
7

Mit G-Force tanzen Farben und Formen im Rhythmus der Lieblingslieder. Das Programm ergänzt das in Windows Media Player (WMA) enthaltene Visualisierungs-Plugin. Die Software füllt den Bildschirm mit pulsierenden Farbnebeln, oszillierenden Frequenzkurven und einer Fülle weiterer Effekte.

Der Anwender ruft G-Force über das Windows Media Player-Menü Aktuelle Wiedergabe auf. In G-Force stecken unzählige Effekte, die das Programm vielfältig kombiniert und so den Liedern ein buntes Gesicht gibt. Dem Farben- und Formenreichtum sind fast keine Grenzen gesetzt. G-Force erzeugt keinen wahllos zurechtkomponierten Farbbrei, sondern kreiert ansprechende Landschaften.

FazitNatürlich kann selbst G-Force nicht jedes Lied adäquat in Farben und Formen umsetzen. Bei rhythmusorientierten Stücken jedoch läuft das Programm zur Hochform auf und kreiert Genussmittel für die Augen.

G-Force

Download

G-Force für Windows Media Player 3.9.2

Nutzer-Kommentare zu G-Force

  • tobithecomputer

    von tobithecomputer

    "verdammt gutes design"

    es ist eine sehr schöne animation die das <taglink type="program" country="de" id="3340079&q... Mehr.

    Getestet am 4. April 2012